Historische Verkehrsmeile

Während auf den großen und kleinen Gleisen Dampfloks ihre Runden drehen, gibt’s innerorts jede Menge Straßendampf zu bestaunen.

Ort
Festgelände Altenbeken

Termine
Sa, 06.07.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
So, 07.07.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Tagsüber im Festgelände

Straßendampfer beim Viaduktfest
Holzschuh-Hobelbank
 

Für gewöhnlich geht es in Altenbeken rund um Adenauerstraße und Marktplatz eher beschaulich zu, während des Festwochenendes zu Vivat Viadukt® verwandelt sich das Gelände allerdings in eine historische Verkehrsmeile. Dann raucht und pfeift es überall und in der Luft liegt ein Geruch von verbrannter Kohle, Wasser und Öl. Da werden in den Straßen und Gassen wieder zahlreiche dampfende Schätze zu bestaunen sein. 

Mit mehr als zwei Dutzend antiken Vehikeln wie Dampfmaschinen, -traktoren, -walzen und Lokomobilen können Besucher am Samstag und Sonntag auf Zeitreise gehen. Einige Exemplare stammen aus der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und haben ihre Reise aus ganz Deutschland, zum Teil aus dem europäischen Ausland nach Altenbeken angetreten.
Vor einem Jahrhundert gehörte auch das Dampfpflügen noch zum alltäglichen Bild. Bis zu 500 PS können die tonnen-schweren Dampfmaschinen leisten, um riesige Pflüge mittels Stahlseilen über den Acker zu ziehen. Erstmals wird aus den Niederlanden eines der wenigen noch funktionstüchtigen Gespanne zu sehen sein. Ein besonderes Highlight ist auch die 110 Jahre alte, 22 PS starke Lanz-Lokomobile, die eine Hobel- und Drehbank für holländische Holzschuhe antreiben wird, Hightech von anno dazumal.

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfvvt-vdktd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz