Von Altenbeken in den Harz

16.12.2019

Von Altenbeken in den Harz

Eisenbahnfreunde aufgepasst: Am 29. Februar 2020 geht’s mit einem historischen Sonderzug von Altenbeken in den winterlichen Harz nach Wernigerode und Blankenburg

Mit einem typischen Schnellzug wie zu Zeiten der ehemaligen Deutschen Bundesbahn aus den 1970er Jahren geht es am Samstag, den 29. Februar im kommenden Jahr im Rahmen eines Tagesausfluges in den Harz. Der Sonderzug besteht aus den bekannten Abteilwagen dieser Zeit und wird durch einige Fahrzeuge des berühmten Rheingold-Zuges von 1928 und 1962 ergänzt. Auch die vor den Zug gespannte Diesellok der Bauart „218“ stammt aus den 1970er Jahren und gehört inzwischen auch schon zu den seltenen Lokomotiven auf deutschen Schienen.

An diesem Tage ist auch mal der Weg das Ziel: man genießt in gemütlich geheizten Abteilen eine beschaulich-ruhige Bahnfahrt wie zu alten Zeiten, während am Fenster die sich abwechselnden Landschaften vorbeiziehen. Unterwegs sorgt der Speisewagen für das leibliche Wohl im wohligen Ambiente der 1960er Jahre.

Der Aufenthalt im wunderschönen, winterlichen Harz kann durch die Mitfahrt im Schmalspur-Dampfzug der Harzer Schmalspurbahnen von Wernigerode auf den 1150 m hohen „Brocken“ abgerundet werden. Alternativ kann auch mit einem weiteren Sonderzug und der Dampflok 95 027 „Bergkönigin“ ab Blankenburg auf der Steilstrecke der Rübelandbahn mitgefahren werden. Hier lockt im Ort Rübeland auch der Besuch einer interessanten Tropfsteinhöhle hoch in den Bergen.

Ab Paderborn geht’s morgens um 7:29 Uhr los, ab Altenbeken um 7:54 Uhr. Weiter geht es dann u. a. über Ottbergen und Kreiensen Richtung Harz. Die Rückankunft ist in Altenbeken für 22 Uhr vorgesehen, in Paderborn um 22:20 Uhr.

Die Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt kosten inkl. Platzreservierung für Erwachsene 79 Euro, Kinder von 4-16 Jahren zahlen 49 Euro; Zuschlag für die 1. Klasse 10 Euro; in den Rheingold-Wagen ab 169 Euro/Person.

Ausführliche Infos und Fahrkartenbestellungen telefonisch unter 02041 - 34 84 668 oder unter www.nostalgiezugreisen.de.

Gemeinde Altenbeken
Bahnhofstraße 5a
33184 Altenbeken

Telefon 05255 1200-0
Telefax 05255 1200-33
E-Mail nfvvt-vdktd

Besuchen Sie uns auf Facebook

 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz